Revolution in CIT 2020

Ein weiteres Jahr mit revolutionären Änderungen der Körperschaftsteuer für Steuerzahler kommt. Es wird erhebliche Auswirkungen auf das ‚Daily Business‘ bringen.

Quellensteuer in Polen: Verrechnungspreise, Exit Tax, Kryptowährung…

Das spannendste Thema bleibt die Quellensteuer. Vor allem, weil die neuen Regelungen schon 2019 in Kraft getreten sind, deren Geltungsdauer jedoch vom Finanzministerium zweimal verschoben wurde und damit wird ein Großteil der Bestimmungen erst ab 2020 in Kraft treten. Es lohnt sich, die neuen Vorschriften aus betriebswirtschaftlicher Sicht zu analysieren, da sie kompliziert sind und Auslegungsprobleme verursachen können. Beachten Sie vor allem folgende Themen:

  • Mindeststeuer
  • Exit Tax
  • Verrechnungspreise
  • Reduzierte CIT-Rate von 9%
  • Fiktiver Zinsabzug
  • Steuern auf Kryptowährung

Sollten Sie Hilfe bei der Analyse und Umsetzung haben, stehen Ihnen die Experten von TPA Polen zur Verfügung.

Finden Sie heraus, welche Änderungen für Ihr Unternehmen von Bedeutung sind. Hier können Sie den Report ‚Revolution in CIT 2020‘ (englisch/polnisch) einfach downloaden!

Publikationen

Revolution in CIT 2020

Immobilieninvements in CEE/SEE

Investieren in Montenegro 2019

Steuerliche Anreize für Energieeffizienz

Studie: Wie teuer ist Arbeit? Ländervergleich

TPA Unternehmensbroschüre

Investiranje v Avstriji (Slowenisch)

Real Estate Guidebook 2018/2019 – Polen

Investieren in CEE/SEE: Kollektion

IFRS Update & Checkliste

Kontakt

The TPA Group

+43 1 588 35-0
service@tpa-group.at

Wiedner Gürtel 13, Turm 24
1100 Wien

We answer your questions

© 2020 The TPA Group. All Rights reserved.