Montenegro: Covid-19 Maßnahmen für Unternehmen

2. April 2020

Montenegro COVID 19 virus Hilfe für Unternehmen

Die wichtigsten Hilfsmaßnahmen der montenegrinischen Regierung in Bezug auf covid19 sind:

  • Aufschub der Zahlung von Darlehen, die von Finanzinstituten erhalten wurden, für alle Bürger und Unternehmen für einen Zeitraum von 90 Tagen.
  • Aufschub von Zahlung von Steuern und Lohnabgaben für einen Zeitraum von 90 Tagen.
  • Liquiditätsdarlehen der Unternehmen bis zu 3 Mio. Euro – Nachfrist 2 Jahre zu Zinssatz 1,5%

 

Bleiben Sie gesund!

Sie finden im interaktigen PDF die COVID-19 Entlastungsmaßnahmen für folgenden CEE/SEE Länder: Albanien, Bulgarien, Österreich, Ungarn, Tschechien, Kroatien, Montenegro, Polen, Rumänien, Slowakei, Serbien und Slowenien!

COVID19- cee support programs for companies in CEE- TPA PDF

 

Ask our Experts!

 

Ihr Kontakt: