Holdinggesellschaften & Konzerne

Bei einer Holding-Gesellschaft bzw. einer Holding-Organisation handelt es sich um eine in der Praxis weit verbreitete Organisationsform, sie bildet allerdings keine eigenständige Rechtsform. Je größer die Unternehmensgruppe, desto wahrscheinlicher ist es, dass Unternehmen in dieser Form miteinander verbunden sind.

Steuervorteile durch die Konzernstruktur (Holdings)

In den letzten Jahren wurde das Thema Holding vermehrt internationalisiert, um unter anderem Steuervorteile, die sich aus dieser Organisationsform ergeben, zu nützen. Ein weiterer Vorteil dieser Konzernstruktur innerhalb einer Unternehmensgruppe ist die leichtere Integration von akquirierten Unternehmen. Es gilt hier jedoch, viele steuerliche und kartellrechtliche Vorschriften zu beachten – und genau hier sind Sie bei unseren Expertinnen und Experten an der richtigen Adresse.

Steuerliches Branchen Know-How

Unsere Spezialisten bei TPA bieten Ihnen umfassendes steuerliches Branchen Know-how, das für die Errichtung einer Holding-Gesellschaft von großer Bedeutung ist und für Sie von finanziellem Nutzen sein wird. Darauf sollten Sie nicht verzichten! TPA Steuer-Experten sind in 12 CEE/SEE-Ländern für Sie vor Ort und beraten Sie gerne Face to Face in englisch, deutsch und der jeweiligen Landessprache.

Grenzen überwinden, im Denken und im Handeln. Erfahren Sie mehr über die weiteren Branchen.

Kontakt

The TPA Group

+43 1 588 35-0
service@tpa-group.at

Wiedner Gürtel 13, Turm 24
1100 Wien

We answer your questions

© 2019 The TPA Group. All Rights reserved.